Klienten

Wir behalten den Klienten im Blick. Dies bedeutet wir nehmen ihn neben uns wahr, reagieren auf seine Nöte, Ängste und menschlichen Bedürfnisse. Wir bieten unsere Hilfe an, lassen aber auch genügend Freiräume für Eigenverantwortung und Selbstständigkeit. Wir bringen dem Klienten Wertschätzung entgegen indem er sein Leben weitestgehend selbst bestimmt und selbstverantwortlich gestalten kann.

Dabei orientieren wir uns an seinen Bedürfnissen, seinem Glauben, seiner Lebensgeschichte, seinem sozialen Umfeld und an seinen Gewohnheiten. Ausreichend Zeit für den Klienten und auch für die Angehörigen ermöglicht es, diese nicht nur für die Grund- und Behandlungspflege zu nutzen, sondern auch zur Freizeitgestaltung, Beschäftigung und Versorgung. Hierbei werden die vorhandenen Ressourcen des Klienten mit einbezogen und auf individuelle Bedürfnisse Rücksicht genommen.

Mit allen an der Versorgung des Klienten beteiligten Personen arbeiten wir partnerschaftlich zusammen, um den Therapieerfolg zu sichern. Auf Veränderungen reagieren wir sofort.

Somit kann eine gemütliche und häusliche Atmosphäre, in dem der Klient sich wohl fühlt und geachtet wird entstehen, sodass jeder Klient in unserem Klientenkreis steht’s rundum zufrieden ist.